HOME
über Uns
Kerbe Dienstag
Kerbe Mittwoch
Thäler Kerbe Verein
Mitglied im T.K.V.
Chronologie der Kerb
Emma Girold Bank
Die Bembel
alle Thäler Pärchen
Verschiedenes
in Wiesbaden
Zeitungsberichte 1
Zeitungsberichte 2
Zeitungsberichte 3
alte Bilder
Colagen
Preise
Links
Impressum

                                         Kerbe Dienstag 

 

                                                                                                          

 

 

 Die Cronberger Schützen mit Unterstützung befreundeter Kanonieren, schießen die 49. Thäler Kerb an.

 

 Das neue und das alte Thäler Pärchen.

 v.l.n.r. Georg Hense 1. Vorsitzender des T.K.V. Frank Thom und Anita Hense Thäler Pärchen 2017/2018

 Anja Korneck und Michael Calmano Thäler Pärchen 2016/2017

 Klaus Temmen Kronberger Bürgermeister und Alt-Thäler Bürgermeister 1996/1997

 

 Dieses Gesicht und den Namen Kai Hofmann muss man sich merken.

 Er wird der Nachfolger von Peter Dietz, er wird in Zukunft die Fahne schwenken

 und den Festzug ins Daal führen.

 Peter Dietz wird im nächsten Jahr zu seinem 70. zum letzten Mal die Fahne schwenken.

 

 

 50 Jahre Thäler Kerbe Verein, und das kommt dabei heraus.

 Über 20 Ehemalige Miss Bembel sind gekommen, einige sind leider schon verstorben und einige wenige haben abgesagt.

 

 Zum 50. Vereinsjubiläum sind alle ehemaligen Thäler Pärchen, soweit noch anwesend, im Festzug mitgelaufen.

 Hier auf dem Foto v.l.n.r. Lssie Weil, Karin lukas, Liane Wehn, Monika Lutz, Reni Temmen, Christine Ziegelmayer und Baby,

 Tatjana Knecht, Birgit Ritschel, Anita Hense, Jutta Thom, Petra Löhr, Simone hotter, Gabriele Werheim, Elke Wesp, Christine Lenz,

 Karin Fuchs, Dorle Krehmer, Anja Korneck, Karen müller Wehmeyer

 

 nochmal alle Miss Bembel in der Gruppe,

 Elisabeth Weil, Karin Lukas, Liane Wehn, Monika Lutz 

 

 

 es geht weiter mit Reni Temmen, Christine Ziegelmayer, Tatjana Knecht, 

 Birgit Ritschel, Anita Hense, Jutta Thom

 

 

 dann waren am Dienstag noch da...Petra Schlössler, Simone Krehmer,

 Gabriele Werheim, Elke Wesp, Christine Lenz......

 

  ...Karin Fuchs, Dorle Krehmer, Anja Korneck, Karen Müller Wehmeyer und Kerstin Freyberg.

 

 Treffpunkt Hellhof.....Ehemalige Thäler Pärchen.

 

 hier sind noch einige die noch keine Miss Bembel waren!

 

 viele Miss Bembel gehören zur 1. Kronberger Laienspielschar.

 

 wenn sich alle die Ohren zu halten, bedeutet das......

 

 .....dass die  Cronberger Schützengesellschaft das Kommando "Schützen gebt Feuer" ausspricht.

 

 

....nur Hartgesottene wie Horst Neugebauer machen das nicht, er will den kompletten Böllersound geniessen.

 

 Und schon halten sich alle die Ohren zu.

 

 

.....ach was war das wieder laut....

 

....langsam mal die Aufstellung proben, gleich gehts los.

 

 

 

 

 Landwirt Mausi und Birgit sind bereit.

 Ausserdem hat jemand am Traktor was abgeschraubt.

 

 

....so langsam heist es ....aufsitzen.

 

 

... der Zug setzt sich gleich in Bewegung.

 

 Der 49. Festzug im 50. Jubiläumsjahr des Thäler Kerbe Vereins wird von Kai Hofmann ins Daal geführt.

 

 Voran wie immer, der Kronberger Fanfarenzug.

 

 Es folgen die Kronberger Ritter.

 

 Die Ritter mit ihren Damen.

 

 Die Kronberger Laienspielschar bleiben den Rittern an den Fersen.

 

 

 Die Festzugsteilnehmer des Rezeptur-Kellers......

 

 ....und Teilnehmerinnen.

 

 Die "Ahle Hinkel" ........

 

 ....in diesem Jahr noch ohne Gockel.

 

 Das alte und neue Thäler Pärchen.

 

 Der Musikverein Kronberg........

 

 .....der auch zum Frühschoppen sein Bestes gibt.

 

 Dann folgen im Jubiläumsfestzug die ehemaligen Miss Bembel und Thäler Bürgermeister....... 

 

 .........die ihre Freude nicht verbergen wollten.

 

 Immerhin sind über 50 Miss Bembel und Thäler Bürgermeister.........

 

 .....der bitte des T.K.V. gefolgt, am Festzug teilzunehmen.

 

 Leider mussten einige der Missen und Bürgermeister ohne ihren Partner/Partnerin am Festzug teilnehmen......

 

 ........da einige viele schon verstorben sind.

 

 Aber denen die dabei waren hat es offensichtlich riesigen Spass gemacht.

 

 Auf allen Fotos sieht man nur lächelnde Ehemalige......

 

....ausser beim Horst Neugebauer, er hat immer sein Klärchen im Blick die weiter vorne mit Georg Briehn ins Daal schlendert.

 

 Wohl dem der bei warmer bis sehr warmer Witterung etwas flüssiges dabei hat......

 

 ........naja, wenn ihr nur habt....

 

 ....die Ex-Missen hatten alle ihren wie ein Schatz gehüteten Bembel dabei..........

 

 ......und die Ex-Bürgermeister ihre schwere Messing-Amtskette.......

 

 .....auch die hochschwangere Ex-Miss Bembel Christine Ziegelmayer war dabei.

 

 Der Ex-Thäler Bürgermeister Thorsten Buss hat seine eigene Tracht an, er gehört nicht zu den Schützen die ihm folgen.

 

 Die Kanoniere, eine Abordnung der Cronberger Schützen....

 

 

 

 ......und ihren befreundeten Schützenbrüdern bilden den Schluss im Jubiläumsfestzug.....

 

 .....bevor das wichtigste Utensil einer jeder Kerb....der Kerbebaum kommt.......

 

 .....im Traktorsattel sitzten das Thäler Pärchen von 2009 Birgit Ritschel und Stefan Mausolf.......

 

 ....sowie das "lauffaule Kerbeborschengesindel".

 

 Ab jetzt geht es nur noch Bergab.

 

 Im großen Festgeläut der Johanniskirche geht der 49. Festzug in Richtung Staagass.

 

...rumdrehen, falsche Richtung.

 

 ganz schön was los uff de Gass.

 

...so genannte Zaungäste.

 

 jetzt wird es immer voller.

 

 die haben den Anschluss verpasst.

 

 jetzt geht es an der katholischen Kirche vorbei. 

 

 die Herrschaften haben es gut...

 

....die brauchen nicht zu laufen.

 

 

 Familie Krieger jubelt begeistert.

 

 Schluß mit lustig, jetzt gehts zu Fuß weiter.

 

 Im letzten Jahr hat es hier angefangen zu regnen.

 

 hat jeder seinen angestammten Platz, dann gehts los.

 

 

 in der Mitte ist noch ein Loch.

 

 

....also klappt doch.

 

 da wird die Post neidisch, bei den T-shirts.

 

...so wie wir es gelernt haben...immer ein freundliches Lächeln.

 

 

 im Gegenteil von den Kerbebaumträgern, tragen diese Beiden den Baum vom Drollo ganz alleine.

 

 

  kleveres Kerlchen, er hat trotz Kordelbecher seinen Becher nochmals abgesichert.

 

 jetzt kommt der Patron "Drollo", getragen von den Kerbemädchen.

 

 die Enkeltöchter (vorne rechts und hinten links) von Gitti und Willi.

 

.....eine von den vier jungen Damen wird sicher einmal Miss Bembel, das ist Tradition....

..... und der lächelnde Drollo in einem völlig neuen Festgewand.

 

 

 ...ein kleiner Stau, gleich gehts weiter.

 

 

 

  

 

 

 Winfried Beck, Horst Neugebauer, Georg Briehn, hinten verdeckt Klara Neugebauer, Gabriele Werheim und Elisabeth Weil.

 

 

 Erholt vom "Spaziergang" wird über alte Zeiten gebabbelt.

 

 

 Stefan Schmidt und Karlheinz Hofmann.

 

 Unverkennbar das Thäler Pärchen von 1993 Petra Schellenberg und Karlheinz Hofmann.

 

 Vorne links Professor Wolfgang Jaeschke, Thäler Bürgermeister von 2004, die Anderen sitzen immer da,

 ich glaube die  sitzen noch vom letzten Jahr dort.

 

 

 Hier sieht man den kommenden Nachwuchs. Dieses noch ungeborene Menschlein wird mit Sicherheit das 100 Jährige Jubiläum

 des Thäler Kerbe Vereins erleben. Christine Ziegelmayer die werdende Mutter wird schon dafür sorgen.

 Am 22.7.2017 wurde die zukünftige Miss Bembel, die kleine LENE geboren. 

 

 

 bisher haben die Beiden, Anita Hense und Frank Thom, noch keine Ermüdungserscheinungen.

 

 

 

                                                                                                                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thäler-Kerbe-Verein | helmutgirold@t-online.de