HOME
über Uns
Kerbe Mittwoch
Kerbe Donnerstag
Thäler Kerbe Verein
Mitglied im T.K.V.
Chronologie der Kerb
Emma Girold Bank
Die Bembel
alle Thäler Pärchen
Verschiedenes
in Wiesbaden
Zeitungsberichte 1
Zeitungsberichte 2
Zeitungsberichte 3
alte Bilder
Colagen
Preise
Links
ImpressumDatenschutz

 

                                      Kerbe Mittwoch

 

 

 

 Die Kanoniere mit Kanonierin sorgten für den 50ten Anschuß der Thäler Kerb.

 Links ein Kanonier der Cronberger Schützengesllschaft, rechts daneben die Kameraden/in der Kanoniere aus Frankfurt.

 

 

 5 Kanonenschüsse aus der Handfeuerwaffe geben das Abmarschsignal für den Festzug.

 

 

 Rrrrrrummmmms, 5 Böller auf ein Kommando, den Donnerhall konnte man bis Mammolshain hören.

 

 

 v.l.n.r. Klaus Temmen Bürgermeister, Nadine Löhr Miss Bembel 2018, Alexander Ritschel Thäler Bürgermeister 2018,

            Anita Hense Miss Bembel 2017, Frank Thom Thäler Bürgermeister 2017, Georg Hense 1. Vorsitzender des T.K.V.

 

 

 

 

 

 

 Das neue Kerbepärchen im Kreis der Laienspielschar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Eine Abordnung der Käwwern als Zugteilnehmer.

 

 Die Kronberger Laienspielschar.

 Zaungäste an der Oberen Höllgasse.

 

 Für Asiaten ist das sehr fotografierenswert.

 Zuschauerloge am Neuen Bau.

 Von da oben hat man alles im Blick.

 

 Immer wieder mal ein Stop für ein Foto.

 

 Der Thäler EX Vorsitzende und EX Thäler Bürgermeister als "Gast".

 

 Das "Alte"- führt das "Neue"Thäler Pärchen ins Daal.

 Hochachtung vor den Rittern, es ist Sommer und sehr warm.

 

 

 

 

 Die feschen Kanoniere

 

 Eine Ex Miss Bembel schaut sich den Zug an.

 

 Nochmal kurz durchatmen, dann kommt der Höhepunkt der Thäler Kerb.

 

 Die Ritterfräuleins werden von Ihren Edelherren ins Daal begleitet.

 

 Die letzten Meter wird der Kerbebaum traditionell auf Schultern getragen.

 Stets und immer lachen, so wie es der Vereinsvorsitzende befohlen hat.

 

 Der Mini Kerbebaum ist für den Drollo.

 Der Vereinsvorsitzende Georg Hense stellt das neue Thäler Pärchen vor.

 

 Thäler Kerb by Night.

 

 Petra und Simone zwei EX Miss Bembel.

 BB, Barbara und Birgit, ebenfalls zwei Ex Missen.

 

 

 

 Der obere Getränkestand

 

 Am Bratwurststand scheint Feierabendstimmung zu herrschen.

 

 Das Thäler Pärchen im Ebbelwoibrunnen.

 

 

 

 Wolfgang Müller und Christine Lenz im Äbbelwoistand.

 

 Dorle Krehmer packt die Wurst ohne Hygiene-Hanschuhe an,........

 geht doch, früher gab es keine Handschuhe und gestorben ist auch keiner.

 

 

 

 Die Besatzung des "Stämmler Hofs"

 

 

 

 

 jetzt kommt die schwierigste Phase......das Runde muss ins Loch!

 

 

 geschafft

 

 der Thäler Jubiläumsbembel

 

 die neue Band "Sunny Vibes"

 

 Das Wetter war einmalig schön, die Staagass wie immer gut gefüllt.

 

 22.00 Uhr in der Staagass, die Sonne sagt tschüss, bis Morgen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thäler-Kerbe-Verein | helmutgirold@t-online.de